Beiträge

Konzernplanung mit SAP Netweaver BI

Branche

Anlagenbau, Konzern

Projektinhalt


Inhalte des Projektes waren die Konzeption und Implementierung eines Planungsprozesses auf Basis SAP Netweaver. Wesentliches Element dabei war die systemseitige Unterstützung des Organisiationsprozesses aufrgund der unterschiedlichen Planungsverantwortlichen für einzelne Planungsinhalte. Das Ergebnis des Projektes ist eine web-basierte Planungsapplikation auf Basis der BI Integrierten Planung. Die erforderliche Plankonsolidierung wurde als Matrixkonsolidierung mit SEM-BCS abgebildet.“

Eingesetzte Werkzeuge

SAP BW, SAP BW-IP, SAP SEM-BCS und Enterprise Portal

Bereichs-, Regionen und Group-Reporting

Branche

Engineering&Construction

Projektinhalt

Die Erhöhung der Berichtsqualität und die Beschleunigung und Abstimmung der einzelnen Berichtsprozesse im Konzern war die übergreifende Zielsetzung zum Aufbau eines integrierten Steuerungmodells für den Teilkonzern. Mit Unterstützung von OS Consulting wurde ein übergreifendes Steuerungs-, Prozess- und Informationsmodell erarbeitet, das auf den Daten von actual, forecast und plan basiert. Durch Anbindung der ERP-Systeme (SAP und Non-SAP) wurde eine webbasierte Applikationsarchitektur geschaffen, die neben der Unterstützung der Berichtsprozesse auch zentrale Controlling-Funktionen umfasst.
Das Steuerungsreporting wird den einzelnen Gesellschaften und Management-Ebenen sowohl als Dashboard (web) als auch über Management-Folder (print) zur Verfügung gestellt.

Eingesetzte Werkzeuge

SAP BW 7.0, BW-IP, Enterprise Portal

Integriertes Group-Reporting mit SAP BW

Branche

Unternehmensgruppe, Elektronikindustrie

Projektinhalt


Auf Basis SAP NetWeaver BW/- Portal wurde mit Unterstützung von OS Consulting ein entscheidungsorientiertes Management-Informationssystem für die Bereiche Finance, Auftragsdaten und Personal implementiert. Kernthema dabei war die Steuerung der Standorte und Produktbereiche durch ein einheitliches Informationsmodell. Neben den operativen Daten aus dem SAP R/3 wurde eine web-basierte Applikation für die Erfassung von Vorschau-Werten auf Basis SAP BI bereitgestellt.

Eingesetzte Werkzeuge

SAP BW, SAP BW-IP und Enterprise Portal

Konzernplanung mit SAP BW und SEM

Branche

MDAX-Konzern, Maschinen- und Anlagenbau

Projektinhalt

Für die neue Konzernorganisation (Matrix) wurde von OS Consulting ein integrierter Konzernplanungsprozess konzipiert und auf Basis von SAP Netweaver, BW-IP und SEM-BCS implementiert. Die verschiedenen Planungsverantortlichkeiten und Anforderungen zur Detaillierung der Planungaufgaben wurden durch eine rollenbasierte web-Applikation umgesetzt. Wesentlicher Erfolgsfaktor war das integrierte Planungsmodell mit frühzeitigen Datenvalidierung und erweiterten Funktionen zum zentralen Management des gesamten Planungsprozesses. Durch den integrativen Ansatz konnte der Planungszyklus trotz der erhöhten Planungskomplexität deutlich verkürzt werden.

Eingesetzte Werkzeuge

SAP BW, SAP BW-IP, SEM-BCS und Enterprise Portal

Neugestaltung der Konzern- und Regionenplanung

Branche

Internationaler Konzern mit 130 Tochtergesellschaften

Projektinhalt

Die neue Web-Applikation auf Basis von BW, BW-IP in EP wurde als mehrsprachige Planungsapplikation realisiert und erlaubt die Planung in beliebiger Währung, sowie die alternative Planung von Perioden oder YTD-Daten. Durch das neue Planungsmodell, umfassende Validierungsfunktionen, das detaillierte Monitoring des Planungsstatus und eine vereinfachte simulative Konsolidierung konnte die Effizienz der mehrstufigen Regionen-, Bereichs- und Konzernplanung für die Planungsinhalte Auftragsdaten, P&L, Balance Sheet, Bestände und Personal erheblich verbessert werden.

Eingesetzte Werkzeuge

SAP BW, SAP BW-IP, SEM-BCS und Enterprise Portal

Integriertes Management Reporting auf Basis SAP BI

Branche

Anlagenbau, Konzern

Projektinhalt

OS Consulting unterstützt die Neugestaltung eines integrierten Group-Reportings mit den Prozesse Plan, Ist und Forecast auf Basis SAP Business Intelligence und SEM-BCS. Wesentliches Element war dabei die Umstellung der Verantwortlichkeiten von einer Gesellschafts- zu einer Matrixstruktur. Bei der dadurch stark gestiegene Reporting-Komplexität waren die Methoden und Werkzeuge zu Inter-Company-Abstimmung, Prozess-Organisation/Steuerung, Automatisierung der Konsolidierungsfunktionen (i.S. einer Matrixkonsolidierung) und Reporting unserer Optimized Solution Headquarter-Management wesentlicher Erfolgsfaktor für den reibungslosen Ablauf des Organisations- und IT-Projektes.

Eingesetzte Werkzeuge

SAP BW, SAP BW-IP, SEM-BCS und Enterprise Portal