Unsere Patenschaften

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.  ( Wilhelm von Humboldt )

Da wir denken, dass Kinder die wichtigsten, aber zugleich auch die schwächsten Mitglieder unserer Gesellschaft sind, haben wir “unser Projektportfolio” um Projekte in Indien und auf den Philippinen erweitert.

St. Peter Vorschule
Vorschule Alegria / Philippinen

Die Aktionsgruppe “Kinder in Not e. V.” hat auf der philippinischen Insel Cebu neben der St. Peter Academy insgesamt 3 Vorschulen für vier- bis sechsjährige Kinder gegründet. Diese vorschulische Betreuung ist für die Jungen und Mädchen von immenser Bedeutung: Hier werden sie gesundheitlich versorgt und mit den einfachsten Dinge vertraut gemacht wie z. B. Zähneputzen, Benutzung sanitärer Einrichtungen etc. und auf die Grundschule vorbereitet. 

Mit der “Aktionsgruppe Kinder in Not e.V.” haben wir eine wertvolle Organisation gefunden, die einen entscheidenden Beitrag leistet, um Kindern ein Stück Heiterkeit und Sorglosigkeit zurückzugeneben.

Die Aktionsgruppe “Kinder in Not” e.V. wurde 1983 auf Initiative der Unternehmerin Gisela Wirtgen gegründet. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, notleidende Kinder in der Dritten Welt ehrenamtlich und uneigennützig zu unterstützen. Das erfolgt im Rahmen von Projekten, die stets “Hilfe zur Selbsthilfe” darstellen. Die Aktionsgruppe ist politisch und konfessionell unabhängig und leistet ihre Arbeit ohne Rücksicht auf das politische oder religiöse Umfeld in den betreffenden Entwicklungsländern.

dzi