Logistik Reporting mit SAP BW

Branche

Maschinenbau, Gesellschaft und Konzern, MDAX-Konzern

Projektinhalt


Die Konzeption und Implementierung eines integrierten Logisitik-Informationssystems wurde auf Basis SAP BW durchgeführt. Das daraus resultierende Informations- und Systemmodell umfasst den kompletten Mengenfluss entlang der Supply Chain basierend auf den R/3-Logistik-Daten.
Wesentliche Reportinginhalte sind:

  • Einkauf: Bestellverfolgung, Qualitätsmanagement
  • Fertigung: Dispositionsreporting, Rückstandsanalysen, Kapazitätscontrolling
  • Montage: Abrufvorschau, Variantenanalysen, Analysen der Prognosebedarfe, Controlling der Produktionsaufträge
  • Vertrieb: Auftragsanalysen, Absatzplanung
  • Service: Bestands- und Verbrauchsanalyen für Ersatzteile, Auftrags- und Umsatzreporting

Eingesetzte Werkzeuge

SAP BW, SAP BW-IP und Enterprise Portal

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar